Phonitor 2 @ KOPFHOERER.DE

„Makellose Verarbeitung, innovative Technik, kräftige Leistung und überragender Klang: Der SPL Phonitor 2 ist ein uneingeschränkt empfehlenswerter Partner für Kopfhörer auf Referenzniveau.“

Das Online-Magazin kopfhoerer.de hatte im August diesen Jahres unseren Phonitor 2 im Test um ihn anschliessend zum „besten Kopfhörerverstärker“ zu küren und mit fünf von fünf Sternen und der Bestnote 1,0 zu bewerten. Wow! Wir fühlen uns sehr geehrt. Wie es dazu kam, könnt ihr hier nachlesen:

„Der Phonitor 2 ist der aufwändigste SPL-Kopfhörerverstärker aus der Studiosparte. Er überzeugt mich unmittelbar durch sein edles Design und die hochwertige Verarbeitung.“

„Die Aufgabenstellung des Phonitor 2 ist geradlinig, was auch für die Bedienung gilt. Neben der Quellenwahl entscheidet man sich für den gewünschten Ausgang, die Lautstärke und den Einsatz der Phonitor Matrix.“

„Als Besonderheit wartet der Phonitor 2 mit einer zuschaltbaren, vollständig ausgestatteten Phonitor Matrix auf. Diese verfolgt das Ziel, den spezifischen Klang von Kopfhörern, die konzeptionell durch ihre perfekte Kanaltrennung eine andere und oftmals intensivere Panoramabreite und Raumwiedergabe liefern, an eine Wiedergabe auf Lautsprecher anzugleichen.“

Klang:

„Im Ergebnis ergab sich eine Wiedergabekette mit absolut stimmigem Klang, die die Klangquellen mit sämtlichen Details und mit musterhaft schneller Ansprache komplett neutral und ohne Nebengeräusche verstärkt und somit letztlich die Eigenschaften der Klangquelle aber auch des jeweiligen Kopfhörers herausarbeitet.“

„Der Phonitor 2 schönt nichts und zeigt somit auch Schwächen im Quellmaterial auf, den entsprechenden Kopfhörer vorausgesetzt. Härten, Unausgewogenheiten, dynamische Begrenzungen, Schnittfehler aber auch flache oder räumlich ungünstige Mischungen.“

„Die Dynamik ist exzellent, aber auch die Stimmigkeit komplexer Produktionen von orchestraler Klassik über Pop, Jazz bis hin zum Metal.“

„Gegenüber simpleren oder den meisten integrierten Lösungen ist ein Klangvorteil erkennbar. In der Praxis erlebt man das in Form einer besseren Auflösung, aber auch gleichzeitig in einem deutlich späteren Einsetzen einer Hörermüdung. Das Musikhören und Arbeiten mit dem Phonitor 2 klingt nicht nur überragend, sondern macht auch Spaß und ist über Stunden möglich – ein Qualitätskriterium im professionellen Umfeld.“

Fazit:

„Der SPL Phonitor 2 adressiert professionelle Anwender, die im Tonstudio eine rein analoge, gleichermaßen audiophile und praxistaugliche Ausstattung für das Monitoring mit Kopfhörern und Lautsprechern fordern.“

„Neben einer makellosen Verarbeitung, innovativer Technik und kräftiger Leistung zeichnet sich das Gerät durch seinen überragenden Klang aus, der Quellsignale im Frequenzbereich, im Raum und in der Dynamik bestmöglich auflöst und somit eine tiefgreifende Beurteilung erlaub.“

„Die Phonitor Matrix darf man als wertvolles Werkzeug sehen, um sich dem Klangbild der Lautsprecherwiedergabe anzunähern und dem Toningenieur so eine verlässliche Beurteilungsgrundlage bei der Mischung auf Kopfhörern zu bieten, die den meisten Mitbewerbern fehlt.“

„Wer also den passenden Partner für seinen hochwertigen Kopfhörer sucht, findet mit dem SPL Phonitor 2 ein uneingeschränkt empfehlenswertes Tool auf Referenzniveau.“

Related Posts

GoldMike Mk2 @ Amazona

„Wer auf der Suche nach einem professionellen Stereo-Preamp ist, sollte den SPL Goldmike Mk2 mit

BiG @ Bonedo

„Der ist BIG! Schön weit, räumlich und trotzdem monokompatibel! Mit wenigen Reglern bläst man Stereosignale

MTC Mk2 @ Amazona

„Prinzipiell galt der MTC Mk1 immer als Industriestandard für professionelle Anwendungen, nichtsdestotrotz klingt sein Nachfolger

BiG @ Barry Rudolph

„Ich möchte dieses Gerät haben!“ Produzent und Recording- & Mixing-Engineer Barry Rudolph hat einen Testbericht

ProAudio
HiFi