STUDIO

Vitalizer Mk3-T

Patentiert. Legendär. Spektakulär.

Die patentierte Vitalizer-Schaltung macht den Vitalizer Mk3-T zum unübertroffenen Klanggestalter. Audio-Produktion klingen lebendiger, haben mehr Details, mehr Transparenz, eine höhere empfundene Lautheit und bei Bedarf auch ein überwältigendes Bass-Fundament.

Der Vitalizer Mk3-T tauscht nicht nur das klassische, goldene Gewand des Vorgängermodells gegen das neue, schwarze Design der SPL Studio-Serie – die höhere interne Audiospannung von +/-18 V bringt hebt die dritte Generation dieses SPL-Klassikers noch einmal auf ein höheres Klang-Niveau und glänzt mit noch besserem und detailreicherem Sound.

Vitalizieren

Die fünf Regler der Vitalizer Kern-Schaltung

Drive

Drive regelt die Ansteuerung des Filternetzwerks. Der Regelbereich liegt zwischen -20 dB und +6 dB. In der Center-Position (0 dB) ist der Ansteuerungspegel identisch mit dem Eingangspegel.

OVL

Die OVL-LED zeigt potentielles Übersteuern der Eingangsstufen, sowie interne Übersteuerungen an. Die OVL-LED leuchtet 3 dB vor einer Übersteuerung auf. So wird sichergestellt, dass der Vitalizer immer den perfekten Klang erzeugt.

Video mit Audio-Beispielen​

Play Video

Bass Sound

Mit dem Regler Bass Sound kann zwischen zwei Bassklangfarben geregelt werden.

Soft:
Wird der Regler Bass Sound von der Center-Position (0) nach links bewegt, so wird der Bass-Bereich weich und warm, bezeichnet als Soft.

Tight:
Wird der Regler Bass Sound von der Center-Position (0) nach rechts bewegt, so wird der Bass-Bereich trocken und perkussiv, bezeichnet als Tight.

Die Skalierungspunkte auf der rechten Seite symbolisieren diesen konturierten, tighten Bassklang und sind daher quadratisch dargestellt.

Bass Comp

Der Stereo Vitalizer Mk3-T ist mit einem einfach zu bedienenden und effektiven „Ein-Knopf“-Kompressor ausgestattet, der nur in den Bassbearbeitungspfad integriert ist und den originalen Bassanteil unangetastet läßt. Attack, Release und Threshold sind voreingestellt.
Mit der Erhöhung des Wertes Bass Comp wird zum einen das Kompressionsverhältnis (Ratio) erhöht und gleichzeitig der Schwellwert (Threshold) herabgesenkt. Der Kompressor arbeitet mit einer Soft-Knee-Regelcharakteristik, um möglichst unauffällig zu klingen.

Durch die Integration in den Basspfad bleiben die Höhen auch bei hohen Kompressionsraten immer lebendig und luftig!

Die Gain Reduction LED „GR“ zeigt an, wann der Kompressor seine Arbeit aufnimmt.

Video mit Audio-Beispielen​

Play Video

Mid-Hi Tune

Mit dem Regler Mid-Hi Tune wird die Einsatzfrequenz oder untere Grenzfrequenz eingestellt, oberhalb welcher Frequenzen mit dem gewählten Process-Wert angehoben bzw. unterhalb welcher Frequenzen entsprechend gedämpft werden. Der Regelbereich des Reglers Mid-Hi Tune liegt zwischen 1,1 kHz im rechten Anschlag und 22 kHz im linken Anschlag.

Hinter dem Filter stellt eine Sovtek 12AX7-Doppeltrioden-Röhre ein Mischungsverhältnis zwischen dem Originalsignal und dem Ausgang des Filters her. Das Ausgangssignal wird dann in die Process-Regelstufe geführt. In diesem Pfad addiert die Röhre ihre typische Oberton-Charakteristik und zeichnet das „Mid-Hi Tune“-Signal weich.

Process

Der Process-Regler stellt die Intensität von Bass und Mid-Hi Tune im Verhältnis zum Originalsignal ein und führt eine Dämpfung dominanter Mittenfrequenzen aus.

LC-EQ

Der LC-EQ ist eine um ein passives Spulen-Kondensatornetzwerk (LC) aufgebaute Mitten-Hochtonbearbeitungsstufe. Der LC-EQ erzeugt im Mittentonbereich mehr Präsenz und Durchzeichnung, insbesondere für Stimmen. Im Hochtonbereich überzeugt die Spule durch extreme Rauscharmut. Regelbar ist die Frequenz zwischen ca. 2kHz (Low) im linken Anschlag und ca. 20kHz (High) im rechten Anschlag. Die mit dem LC-EQ verbesserte Hoch- und Obertonstruktur gewährleistet eine sauberere Trennung der Instrumentierungen und sorgt für seidige Höhen.

Spulen sind bekannt für ihr angenehmes Klangbild in Filterschaltungen. In den 60er Jahren wurden häufig Spulenfilter verwendet, die später aufgrund des hohen Preises durch RC-Filter (Widerstand-Kondensatornetzwerk) ersetzt wurden. Heute wünscht man sich wieder den Sound der Spulen speziell für den Mitten- und Hochtonbereich, da das Sättigen der Spule ein für das Hörempfinden angenehmes harmonisches Verhalten produziert. Man kann dies in etwa mit dem Unterschied zwischen einer Röhrenstufe und einer Transistorstufe vergleichen.

Intensity

Der Intensity-Regler bestimmt den Pegel des LC-EQ. Mit steigender Intensität nimmt die Verstärkung der eingestellten Hoch- und Obertöne zu. Gleichzeitig wird der Empfindungszeitpunkt verschoben, so dass leise Hochtonanteile nicht von lauten maskiert werden. So wird die Sprachverständlichkeit und Klarheit verbessert. Die Brillanz jedes Audiosignals kann erhöht werden, ohne scharf zu klingen.

 Review mit Klangbeispielen → @ Amazona.de

„Beim SPL Vitalizer Mk3-T handelt es sich um ein sehr gutes Werkzeug, insbesondere für den Mastering- und Subgruppenbereich, der mit sehr feinen Akzenten, bei Bedarf aber auch brachial, ins Klangeschehen eingreifen kann.“

Amazona
Axel Ritt

Stereo Expander

Der Stereo Expander vergrößert die Stereo-Basisbreite.

Der subjektive Räumlichkeitseindruck wird durch Simulation einer dezentralen Ortung der Schallquelle außerhalb der Lautsprecherebene verbessert.

Auch im Stereo Expander wird eine Sovtek 12AX7-Doppeltriodenröhre eingesetzt. In ihr werden der rechte und der linke Kanal zusammengemischt. Die Röhre fügt nun ihr röhrentypisches harmonikales Spektrum dem Stereosignal hinzu, was hauptsächlich aus geraden Obertönen besteht.
Neben einer Verbreiterung des Stereobildes erzeugt die Röhre auch eine größere Tiefenstaffelung, eine klarere Zeichnung der Hallräume und eine Weichzeichnung des Hochtonbereichs, was sich besonders positiv bei der Bearbeitung von digital aufgenommenen Material auswirkt.

Über den On-Schalter wird der Vitalizer Mk3-T aktiviert. Im aktivierten Zustand leuchtet der Schalter. Befindet sich das Gerät im Bypass-Modus, leuchtet der Schalter nicht.

Wenn dieser Schalter blinkt, befindet sich das Gerät im „Warm-Up“-Modus. Die Röhren werden auf die optimale Betriebstemperatur gebracht.

Video mit Audio-Beispielen​

Play Video

Die De-Maskierung

Ein Schlüsselmerkmal der Vitalizer-Technologie ist die Demaskierung überlagerter Klanganteile. Dabei setzt der Vitalizer den Empfindungszeitpunkt einer Frequenz in Beziehung zu ihrer Lautstärke. Durch einen minimalen zeitlichen Versatz lauter Frequenzen werden leisere, zuvor überlagerte Klanganteile „demaskiert“ und somit hörbar.

Audio-Maskierung

Beispiel: BOOM und PUNCH im tiefen Frequenzbereich

De-Maskierung mit dem Vitalizer®

Beispiel: BOOM und PUNCH im tiefen Frequenzbereich

Der BOOM ist lauter als der PUNCH, wird aber durch zeitliche Verschiebung wieder hörbar gemacht. Das Ergebnis ist ein besser akzentuierter und kraftvollerer Klang.

Audio-Maskierung

Beispiel: Gesänge oder Instrumente (Chor, Bläser, Gitarren)

Gesang 1 maskiert die tieferen Stimmen. Die Stimmen 2 und 3 sind noch hörbar. Die Stimmen 4 und 5 können nicht mehr wahrgenommen werden.

De-Maskierung mit dem Vitalizer®

Beispiel: Gesänge oder Instrumente (Chor, Bläser, Gitarren)

Alle Stimmen sind hörbar. Das Ergebnis ist detailreicher und transparenter.

Der Vitalizer gleicht das Frequenzspektrum den Kurven gleicher Lautheit an, was insbesondere die Lautheitsempfindung verbessert.

Die nicht lineare Empfindlichkeit des menschlichen Gehörs ist seit den 1930er Jahren durch die Fletcher-Munson-Kurven bekannt. Diese „Kurven gleicher Lautheit“ (heute durch die Norm ISO 226:2003 definiert) veranschaulichen die gleiche Wahrnehmung der Lautheit als Maß für den Schalldruckpegel über das Frequenzspektrum, bei dem ein Hörer eine konstante Lautheit wahrnimmt, wenn er sie mit reinen, gleichmäßigen Tönen präsentiert bekommt.

Walkthrough mit Hermann Gier

Play Video

Ein- und Ausgänge

Alle Ein- und Ausgänge des Vitalizer Mk3-T sind mit Neutrik-XLR-Buchsen mit vergoldeten Kontakten und Neutrik TRS-Buchsen ausgestattet. Die XLR- und Klinkenbuchsen sind parallel geschaltet. Die Signalübertragung ist elektronisch symmetriert bei einem Nominalpegel von +6 dBu.

Tipp:
Ausgangsseitig werden je Ausgang zwei Signale ausgegeben.
Das bearbeitete Signal kann also an zwei verschiedene Geräte gesendet werden.
Bei einer Doppelbelegung der Eingänge vermischen sich die beiden Eingangssignale.

Sieht gut aus, fühlt sich gut an –
und hält für die Ewigkeit

Der Vitalizer Mk3-T hat eine 4 mm dicke, schwarz eloxierte Aluminium Frontplatte und einen massiven, aus dem Vollen gefrästen Aluminium-Knopf. Das Gehäuse ist aus hochwertigem Stahl gefertigt und in edlem Schwarz pulverbeschichtet.

Vitalizer Mk3-T & Channel One Mk3 @ Social House

Play Video

Klingt gut

Bei allen SPL-Geräten entwickeln wir von Anfang an nicht nur nach Plan, sondern auch nach Gehör. Viele der grundlegenden Bauteile werden in Durchsteckmontage (THT) auf den Platinen verbaut. So können wir sicherstellen, dass wir die Komponenten verbauen können, die am besten klingen.

Zuhause ist es immer noch am schönsten

Deswegen fertigen wir alle Geräte in unserer eigenen Fertigung in Niederkrüchten am Niederrhein.

Videos

Play Video
Vitalizer Mk3-T Review & Demo
Play Video

Vitalizer Mk3-T & Channel One Mk3 @ Social House

Play Video
Mix Bus POLISH!! - SPL Vitalizer Mk3-T
Play Video
Vitalizer Mk3-T Walkthrough mit Hermann Gier
Play Video
Vitalizer Mk3-T (Korean Review mit Audio Examples)

Reviews

(Vorgänger: Stereo Vitalizer Mk2-T)
Recording Magazin
Music & PC
Okey
Solo
Tastenwelt
Sound & Vision
Keyboards
Fachblatt
Sound On Sound
MP Audio
Zenesz
Estrada
Music Store
Release Time mit Top Product Award

Manual

Technische Daten

Analoge Ein- und Ausgänge; XLR & TRS-Klinke (symmetrisch)

Maximaler Eingangspegel
22,5 dBu
Eingangsimpedanz
22
Ausgangsimpedanz
75 Ω
Gleichtaktunterdrückung
86 dB
Frequenzgang (-3 dB)
10 Hz – 100 kHz
THD + N (0 dBu, 10 Hz – 22 kHz)
0,01 %
Rauschen (A-bewertet)
-99 dBu
Dynamikumfang
122 dB

Interne Stromversorgung; Linear-Netzteil mit Ringkerntransformator

Betriebsspannung für analoge Audio-Elektronik
18 V
Betriebsspannung für Relais und LEDs
12 V
Röhren-Anodenspannung
250 V
Röhren-Heizspannung
12,6 V

Netzteil

Netzspannung (wählbar)
230 V AC, 50; 115 V AC, 60 Hz
Sicherung für 230 V
T 400 mA
Sicherung für 115 V
T 800 mA
Leistungsaufnahme
max. 20 W

Maße & Gewicht

W x H x T (Weite x Höhe x Tiefe)
482 x 44 x 237 mm
19 x 1,73 x 9,33 inch
Gewicht des Geräts
3,4 kg
7,5 lbs
Versandgewicht (inkl. Verpackung)
4,75 kg
10,47 lbs

Reference: 0 dBu = 0,775V. All specifications are subject to change without notice.

Andere Processing-Produkte

Gemini_black_front
Gemini
Mastering M/S Prozessor
IRON_black
IRON
Mastering Compressor
PQ-black
PQ
Mastering Equalizer
PASSEQ-black
PASSEQ
Mastering Equalizer
Madicon_related_product
Reducer
Power Soak
TDx_Side_WebEdit_side_relatedProduct
TDx
Transient Designer 500
DeS_Side_WebEdit_side_relatedProduct
DeS
Dual-Band De-Esser 500
BiG-500_Persp_Shop
BiG
Stereo Image Bigger Maker
TubeVitalizer2013
Tube Vitalizer
Program Equalizer
DeEsser_overview
DeEsser Mk2
DeEsser Mk2
TD4-MK2_Front-gallery
Transient Designer 4 Mk2
Dynamik-Prozessor
ProAudio
HiFi
ProAudio
HiFi

Berechnung der Mehrwersteuer

Alle Preise werden standardmäßig inklusive der Mehrwertsteuer Ihres Landes angezeigt.

Kann Ihr Land nicht über Geolocation festegstellt werden und sind Sie nicht als Benutzer mit der Rechnungsadresse Ihres Landes angemeldet, werden die Preise inklusive der Mehrwertsteuer von Deutschland (19%) angezeigt.

What does it actually mean …

In Stock!

The product is in stock in our warehouse in Niederkrüchten, Germany, and will be shipped the same or next working day.

We process the orders after receipt of the order and update the stock in the online shop regularly. If the product is no longer available at short notice due to high order volume, you naturally have the right to withdraw from the purchase (see Right of Withdrawal).

In any case, you will receive an e-mail with details of the delivery and the estimated delivery time.

Available soon!

The product is not in stock in our warehouse in Niederkrüchten, Germany. Usually it will be available again within 5 working days.

In any case, you will receive an e-mail with the details of the delivery and the estimated delivery time.

Of course you have the right to withdraw from your purchase (see Right of Withdrawal).

Currently unavailable.

This product is currently sold out and unavailable.

Was bedeutet eigentlich …

Auf Lager!

Das Produkt ist in unserem Lager Niederkrüchten vorrätig und wird noch am selben oder nächsten Werktag versendet.

Wir arbeiten die Bestellungen nach Bestelleingang ab und aktualisieren den Bestand im Online-Shop regelmäßig. Falls das Produkt wegen hohem Bestellaufkommens kurzfristig nicht mehr verfügbar ist, hast du selbstverständlich das Recht, vom Kauf zurückzutreten (siehe Widerrufbelehrung).

In jeden Fall erhältst du eine E-Mail mit den Einzelheiten der Lieferung und der voraussichtlichen Lieferzeit.

Bald verfügbar!

Das Produkt ist in unserem Lager Niederkrüchten nicht vorrätig. Gewöhnlich ist es innerhalb von 5 Werktagen wieder verfügbar.

Auf jeden Fall erhältst du eine E-Mail mit den Einzelheiten der Lieferung und der voraussichtlichen Lieferzeit.

Selbstverständlich hast du das Recht, vom Kauf zurückzutreten (siehe Widerrufbelehrung).

Zur Zeit nicht verfügbar.

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Produktzustand

A-Stock

Fabrikneues Produkt aus dem aktuellen Lieferprogramm.

NOS

„New Old Stock“
Volle Gewährleistung auf Teile und Arbeit.
Nach Einstellung eines Produkts noch verfügbare Neuware.

Refurbished A-Stock

Volle Gewährleistung auf Teile und Arbeit.
Demogerät, Ausstellungsstück oder Rückläufer.
In Originalverpackung, inkl. Handbuch.
Fast neuwertiger bis neuwertiger Zustand.

Refurbished B-Stock

Volle Gewährleistung auf Teile und Arbeit.
Demogerät oder Rückläufer.
In Originalverpackung, inkl. Handbuch.
Sichtbare Gebrauchsspuren.

Events

Due to Covid19 there are no events scheduled at this time.

Events

Aufgrund von Covid19 sind derzeit keine Events geplant.

Anmelden