PROFESSIONAL FIDELITY

Performer s800

Stereo Endstufe

Diese kleine Stereo-Endstufe zeigt allen, das Größe nicht unbedingt was mit Größe zu tun hat. Mit 570 W Verstärkerleistung hat sie jeden Lautsprecher im Griff. Dank VOLTAiR-Technik ist sie schnell, präzise und hoch effizient mit einem überragenden Klang.

Sicher ist sicher

Der Performer s800 hat eine Schutzschaltung gegen Gleichspannung und einen Limiter gegen die Übersteuerung des Ausgangs.

Wird Gleichspannung (DC) festgestellt, schaltet die Endstufe automatisch ab und die Protect-LED leuchtet rot.

Um den Ausgang vor Übersteuerung zu schützen, kommt ein LDR-Begrenzer (light-dependent resistor) zum Einsatz. Da er optisch arbeitet wird die Audioqualität nicht beeinflusst. Die Protect-LED leuchtet gelb auf, wenn der Limiter anspricht.

"Dynamisch hängt die Performer s800 exzellent am Gas, zeigt sich sehr souverän und aufgeräumt und behält auch bei höheren Pegeln ihre saubere, unangestrengte Mittelhochtonwiedergabe bei. Bestechend auch der messerscharfe Fokus in Sachen räumlicher Darstellung."

Holger Biermann
LowBeats

Wie man in den Wald

hineinruft, so schallt es heraus.

Dieser Spruch hat uns inspiriert, das Eingangssignal wieder rauszuschicken, um im Bi-Amping-Betrieb eine weitere Endstufe problemlos anzusteuern.

Trim dich fit

Bezogen auf die m1000 heisst „fit“ – wie im Englischen auch – angepasst. Und anpassen kann man die Eingangsempfindlichkeit in 0,5 dB-Schritten. Von 0 dB bis -5,5 dB.

Dies ist die wesentlich audiophilere Lösung bei akustischen problematischen Räumen oder Lautsprecheraufstellungen gegenüber dem Panorama-Potentiometer der Vorstufe.

Darüber hinaus kann im Bi-Amping-Betrieb der Lautheitsunterschied von Lautsprechern elegant ausgeglichen werden.

„Der Performer s8oo ist die erste Endstufe aus dem Hause SPL – und das ist kaum zu glauben, wenn man ihn erlebt hat. Neutral und unaufdringlich, dezent wie dynamisch, mit bestechender Offenheit und Leichtigkeit reproduziert er die Musik. Er übertreibt nicht und kann doch einen tiefen Einblick in Raum und Klangfarben vermitteln.“

Dirk Sommer
HiFi Statement

Plus & Minus

Die Lautsprecher-Polklemmen können sowohl Bananenstecker als auch eine Litze mit bis zu 4mm Durchmesser aufnehmen.

Für den Bi-Wiring-Betrieb können beide Anschlussarten gemeinsam genutzt werden.

Es darf kein Lautsprecher mit weniger als 4 Ohm Impedanz angeschlossen werden.

Brücken

kann man die beiden Endstufen zu einer Endstufe, in dem man nur die beiden Plus-Polklemmen zum Lautsprecher führt. Damit sind im Mono-Betrieb 450 W an 8 Ohm möglich.

Brücken

kann man die beiden Endstufen zu einer Endstufe, in dem man nur die beiden Plus-Polklemmen zum Lautsprecher führt. Damit sind im Mono-Betrieb 450 W an 8 Ohm möglich.

AMP CTL

Die Endstufe kann mit Hilfe der AMP CTL-Verbindung zwischen einer Vorstufe wie dem Director Mk2 oder dem Crossover mit ein- und ausgeschaltet werden.

Hierzu verbinden Sie die 3,5 mm-Klinkenbuchsen mit einem Kabel mit 3,5 mm Mono- oder Stereoklinkensteckern.

Auch Vorverstärker von Fremdfabrikaten können den Performer m1000 mit deren 12-V-Trigger ein- und ausschalten.

Die VOLTAiR-Technologie

Was genau ist das?

Und was bringt sie?

Gute Fragen brauchen gute Antworten. Und die gibt das 120V-Video.

Play Video

So gut ist VOLTAiR

Im Labor haben wir den Phonitor xe gegen das beste Audio-Messsystem antreten lassen und dabei herausgefunden, dass das Audio Precision die VOLTAiR-Technik nicht messen kann.

Play Video
Play Video
Dieses Video führt Sie Schritt für Schritt durch den Performer s800.
Play Video
Und in diesem Video stellen wir Ihnen die gesamte Professional-Fidelity-Serie vor.

Testberichte

HiFi-Stars
Professional Audio
Recording Magazin
mobilefidelity
LowBeats
Hifistatement
Bonedo
hifi.nl

Weitere Endstufen und Frequenzweichen der Pro-Fi-Serie

Performer m1000
Performer m1000
Mono-Endstufe
Crossover
Crossover
Aktive analoge 2-Wege Frequenzweiche

Andere Produkte der Pro-Fi-Serie​

Phonitor xe
Phonitor xe
Kopfhörerverstärker
Phonitor x
Phonitor x
Kopfhörer- und Vorverstärker
Phonitor e
Phonitor e
Kopfhörerverstärker
Phonitor se
Phonitor se
Kopfhörerverstärker
Director Mk2
Director Mk2
Vorverstärker mit DA-Wandler
Elector
Elector
Analoger Vorverstärker
Phonitor x
Phonitor x
Kopfhörer- und Vorverstärker
Phonos
Phonos
Phono-Vorverstärker
Play Video
Auswechseln defekter Sicherungen 115V​
Play Video
Auswechseln defekter Sicherungen 230V
Play Video
Umstellen der Netzspannung von 115V zu 230V​
Play Video
Umstellen der Netzspannung von 230V zu 115V​

Technische Daten

Analoger Eingang & Thru: XLR (symmetrisch)

Eingangspegel (max.)
32,5 dBu
Eingangsimpedanz (bei nicht belegtem THRU)
20
Gleichtaktunterdrückung (bei nicht belegtem THRU)
-82 dBu
Eingangsempfindlichkeit
6 dBu

Lautsprecherausgang: Polklemmen mit schraubbarer Kabeldurchführung (ø4mm) und Bananenklemme

Ausgangsleistung (RMS, 4 Ω)
570 W
Ausgangsleistung (RMS, 8 Ω)
370 W
Harmonische Verzerrung (1 kHz, 8 Ω)
< 0,03 %
Ausgangsleistung (RMS, 8 Ω, Bridge Mode)
450 W
Harmonische Verzerrung (1 kHz, 8 Ω, Bridge Mode)
< 0,011 %
Ausgangsspannung (Peak-to-Peak)
74 V
Ausgangsspannung (Peak-to-Peak, Bridge Mode)
180 V
Ausgangsspannung (RMS)
35 V
Ausgangsspannung (RMS, Bridge Mode)
86 V
Ausgangsimpedanz (20 Hz – 20 kHz)
< 0,031 Ω
Ausgangsimpedanz (20 Hz – 20 kHz, Bridge Mode)
< 0,043 Ω
Verstärkung
26 dB
Verstärkung (Bridge Mode)
32 dB
Dämpfungsfaktor (1 kHz, 8 Ω)
> 300
Dämpfungsfaktor (1 kHz, 8 Ω, Bridge Mode)
> 190
Frequenzgang (-3dB)
9 Hz – 200 kHz
Rausachen (A-bewertet)
-123 dBu

Interne Stromversorgung; Linear-Netzteil mit geschirmtem Ringkerntransformator

Ringkerntransformator
875 VA
Betriebsspannung (Eingang)
+/- 60 V
Betriebsspannung (Endstufe)
+/- 60 V
Betriebsspannung für Relais, LEDs, AMP CTL
+ 12 V

Netzteil

Netzspannung (wählbar, siehe Sicherungskammer)
230 V AC / 50; 115 V AC / 60 Hz
Sicherung 230 V
T 4 mA
Sicherung 115 V
T 8 A
Leistungsaufnahme
max. 875 VA
Stromverbrauch im Leerlauf
40 W
Stand-By Stromaufnahme
< 0,3 W

Maße & Gewicht

W x H x T (Weite x Höhe inkl. Füße x Tiefe)
278 x 100 x 375 mm
11 x 8 x 14,76 inch
Gewicht des Geräts
12,8 kg
28,2 lb
Versandgewicht (inkl. Verpackung)
14 kg
30,9 lb

Referenz: 0 dBu = 0,775V. Technische Änderungen vorbehalten.

Schlanker ist schicker

Events

Aufgrund von Covid19 sind derzeit keine Events geplant.

Was bedeutet eigentlich …

Auf Lager!

Das Produkt ist in unserem Lager Niederkrüchten vorrätig und wird noch am selben oder nächsten Werktag versendet.

Wir arbeiten die Bestellungen nach Bestelleingang ab und aktualisieren den Bestand im Online-Shop regelmäßig. Falls das Produkt wegen hohem Bestellaufkommens kurzfristig nicht mehr verfügbar ist, hast du selbstverständlich das Recht, vom Kauf zurückzutreten (siehe Widerrufbelehrung).

In jeden Fall erhältst du eine E-Mail mit den Einzelheiten der Lieferung und der voraussichtlichen Lieferzeit.

Kurzfristig verfügbar!

Das Produkt ist in unserem Lager Niederkrüchten nicht vorrätig. Gewöhnlich wird es aber innerhalb von 5 Werktagen wieder verfügbar sein.

Auf jeden Fall erhältst du eine E-Mail mit den Einzelheiten der Lieferung und der voraussichtlichen Lieferzeit.

Selbstverständlich hast du das Recht, vom Kauf zurückzutreten (siehe Widerrufbelehrung).

Produktzustand

A-Stock

Fabrikneues Produkt aus dem aktuellen Lieferprogramm.

B-Stock

Demo-, Ausstellungsstück oder Rückläufer.
In originaler Verpackung, inkl. Handbücher und voller Gewährleistung.
Nur geringe bis keine Gebrauchsspuren.

C-Stock

Demo-, Ausstellungsstück oder Rückläufer.
In originaler Verpackung, inkl. Handbücher und gesetzlicher Gewährleistung.
Zum Teil deutliche Gebrauchsspuren, die in Fotos dokumentiert sind.

NOS

“New Old Stock”
Nach Einstellung eines Produkts noch verfügbare Neuware mit voller Gewährleistung.

Anmelden