PASSEQ @ sonicscoop

„Wow! Was für ein fetter Kick-Drum-Sound! Diese tiefen Bässe! Und diese natürliche Räumlichkeit, die das Gerät hinzufügt – diese Wucht ist genau das, was ich hören will.“

Nick Messitte von sonicscoop hat einige Zeit mit unserem Passive Mastering Equalizer SPL PASSEQ verbracht. Das Ergebnis ist ein großartiger Testbericht (in Englisch) mit Audiobeispielen – besucht sonicscoop und schaut mal rein!Hier gibt’s eine kurze Zusammenfassung:

„Nehmen wir diesen Boliden mal genauer unter die Lupe und schauen uns an, was er kann und warum man ein bisschen Zeit benötigt, um all seine Qualitäten vollständig zu entdecken.“

Aufbau und Funktionen:

„Der PASSEQ bietet drei Bänder (Bässe, Mitten und Höhen), jedes mit individuellem Boost und Cut.“

„Ein großer Output-Gain-Regler (oder Lautstärkeregler) dient als Mittelpunkt. Um diesen Mittelpunkt herum findet man alle wichtigen Regler. Die Frequenzwahlschalter und Gain-Regler umkreisen diesen Mittelpunkt. Zur linken vom großen Lautstärkeregler befinden sich die zum Absenken, rechts davon die zum Anheben.Die Anordnung von den tiefen zu den hohen Frequenzen verläuft nicht von links nach rechts, sondern von unten nach oben… das macht wirklich Sinn. Irgendwann kommt der Moment, an dem man diesen Aufbau richtig versteht und man das Gerät ganz intuitiv bedienten kann.“

120V Technologie:

„Wie der PQ nutzt auch der PASSEQ die VOLTAiR-Technologie von SPL, und das bedeutet vor allem eines: 120V Audio-Spannung. Diese, so sagt uns das Unternehmen, liefert einen größeren Dynamikbereich und Headroom ohne Ende. In der Praxis hat sich das bewahrheitet – sowohl bei der klanglichen Qualität des Signalwegs, als auch beim Bedienen der Gain-Regler, beim Anheben oder Absenken, das Signal ist grundsätzlich transparent und clean.“

Klang:

„Passive EQs sind aufgrund ihren klangformenden Eigenschaften und den von Natur aus musikalischen Grundcharakter eine interessante Sache. Ich finde das klanglich gesehen nicht nur vorteilhaft, sondern auch angenehm musikalisch.“

„Auf einer rein subjektiven Ebene stelle ich fest, dass sich der Bass-Synth näher anfühlt, während das Schlagzeug das Bass-Pattern mehr zu umhüllen scheint. Vor allem die Hi-Hats und die perkussiven Elemente im Hochtonbereich klingen richtiger.“

„Wenn der Bass einsetzt, kann man hören, wie der EQ die nötigen Frequenzen hinzufügt, um der Kick Drum auf die Sprünge zu helfen, ohne dabei etwas von der natürlichen Ausgewogenheit zu opfern, die ich mir von dem Part wünsche. Das ist absolut Genial.“

Fazit:

„Allen Fans von passiven Equalizern der Mastering-Klasse hat SPL mit diesem Gerät einen absoluten Gefallen getan.“

„Angesichts dieser Tatsache bin ich froh, dass ich die Gelegenheit hatte, diesen EQ zu testen und seine Stärken zu entdecken.

„Das PASSEQ wird ab jetzt häufig in Benutzung sein: Dieses Gerät ist eine absolute Bereicherung für eure Produktionen.“

Related Posts

SPL User Story: 432 Studios

Wenn die 120V-Kette in den gesamten Mastering-Prozess eingebunden ist, bringt man diesen auf ein ganz neues Niveau.

Events

Aufgrund von Covid19 sind derzeit keine Events geplant.

Was bedeutet eigentlich …

Auf Lager!

Das Produkt ist in unserem Lager Niederkrüchten vorrätig und wird noch am selben oder nächsten Werktag versendet.

Wir arbeiten die Bestellungen nach Bestelleingang ab und aktualisieren den Bestand im Online-Shop regelmäßig. Falls das Produkt wegen hohem Bestellaufkommens kurzfristig nicht mehr verfügbar ist, hast du selbstverständlich das Recht, vom Kauf zurückzutreten (siehe Widerrufbelehrung).

In jeden Fall erhältst du eine E-Mail mit den Einzelheiten der Lieferung und der voraussichtlichen Lieferzeit.

Bald verfügbar!

Das Produkt ist in unserem Lager Niederkrüchten nicht vorrätig. Gewöhnlich ist es innerhalb von 5 Werktagen wieder verfügbar.

Aufgrund der aktuellen Pandemie und der damit verbundenen weltweiten Bauteileverknappung kann sich die Lieferzeit z.T. stark verzögern.

Auf jeden Fall erhältst du eine E-Mail mit den Einzelheiten der Lieferung und der voraussichtlichen Lieferzeit.

Selbstverständlich hast du das Recht, vom Kauf zurückzutreten (siehe Widerrufbelehrung).

Produktzustand

A-Stock

Fabrikneues Produkt aus dem aktuellen Lieferprogramm.

B-Stock

Demo-, Ausstellungsstück oder Rückläufer.
In originaler Verpackung, inkl. Handbücher und voller Gewährleistung.
Nur geringe bis keine Gebrauchsspuren.

C-Stock

Demo-, Ausstellungsstück oder Rückläufer.
In originaler Verpackung, inkl. Handbücher und gesetzlicher Gewährleistung.
Zum Teil deutliche Gebrauchsspuren, die in Fotos dokumentiert sind.

NOS

“New Old Stock”
Nach Einstellung eines Produkts noch verfügbare Neuware mit voller Gewährleistung.

Anmelden