Marc One & Control One in Sound & Recording

In der aktuellen Ausgabe (20/06) des Sound & Recording Mazagins findet ihr einen Testbericht über den SPL Control One und den SPL Marc One. Dr. Andreas Hau hat die beiden Geräte auf Herz und Nieren geprüft – wir legen euch das Review sehr ans Herz! Hier bekommt ihr einen kleinen Einblick:

Erster Eindruck:

„Todschick sehen sie aus! In ihrem satinierten, schwarzen Glanz versprühen die beiden SPL-Controller zeitlose Eleganz.“

Praxis:

„Die beiden Geräte sind praxisnah konzipiert und beweisen hohe Audioqualität. Die Lautstärkeregelung wirkt gleichmäßig und hat einen sehr gut gewählten Arbeitsbereich. Das Stereobild bleibt über den gesamten Regelbereich stabil…“

„Subjektiv ist der Klangeindruck so sauber, wie die Messwerte suggerieren. Alles wirkt sehr aufgeräumt. Das gilt besonders für den Marc One, wenn man ihn über seine internen Wandler ansteuert. Das Klangbild scheint sehr detailliert und doch harmonisch; man kann ermüdungsfrei tief in die Mischung hineinhören, und es fällt leicht, den Fokus vom Gesamtbild auf einzelne Instrumente sowie Klangkomponenten zu lenken und diese dann in Relation zum großen Ganzen zu betrachten.“

„Die beiden SPLs gehören in dieser Preisklasse zu den wenigen wirklich klangneutralen Monitor-Controllern.“

Crossfeed für den Kopfhörerverstärker:

„Mit Crossfeed wirken extrem ,breite‘ Tracks weniger ermüdend. Vor allem aber traut man sich, das Stereopanorama bis in die Ecken zu befüllen. Sehr positiv hervorzuheben ist der Mix-Regler des Marc One, der es erlaubt, einen Monitormix ohne einen fummeligen Software-Mixer zu erstellen.“

Fazit:

„Wieder einmal beweist der Niederkrüchtener Hersteller ein feines Gerspür für die Wünsche und Anforderungen der heutigen Anwender. Control One und Marc One sind zwei hochwertige Abhör-Controller, die sich primär für kleinere Setups empfehlen. Womit sie voll im Trend liegen, denn auch beim Recording ist ja immer mehr Heimarbeit angesagt…“

„In Anbetracht der hohen Klangqualität und einem Verarbeitungsniveau, das das Label ,Made in Germany‘ verdient, sind die aufgerufenen Preise mehr als gerechtfertigt. Gut gemacht, SPL!“

Related Blog Posts

Marc One @ delamar

Auf der Online Plattform delamar findet ihr einen Testbericht zu unserem brandneuen Monitoring And Recording

SPL X-mas Give-Away 2020

Auch in diesem Jahr gibt es zur Weihnachtszeit wieder eine besondere SPL-Aktion! Unter allen SPL

Events

Aufgrund von Covid19 sind derzeit keine Events geplant.

Was bedeutet eigentlich …

Auf Lager!

Das Produkt ist in unserem Lager Niederkrüchten vorrätig und wird noch am selben oder nächsten Werktag versendet.

Wir arbeiten die Bestellungen nach Bestelleingang ab und aktualisieren den Bestand im Online-Shop regelmäßig. Falls das Produkt wegen hohem Bestellaufkommens kurzfristig nicht mehr verfügbar ist, hast du selbstverständlich das Recht, vom Kauf zurückzutreten (siehe Widerrufbelehrung).

In jeden Fall erhältst du eine E-Mail mit den Einzelheiten der Lieferung und der voraussichtlichen Lieferzeit.

Kurzfristig verfügbar!

Das Produkt ist in unserem Lager Niederkrüchten nicht vorrätig. Gewöhnlich wird es aber innerhalb von 5 Werktagen wieder verfügbar sein.

Auf jeden Fall erhältst du eine E-Mail mit den Einzelheiten der Lieferung und der voraussichtlichen Lieferzeit.

Selbstverständlich hast du das Recht, vom Kauf zurückzutreten (siehe Widerrufbelehrung).

Produktzustand

A-Stock

Fabrikneues Produkt aus dem aktuellen Lieferprogramm.

B-Stock

Demo-, Ausstellungsstück oder Rückläufer.
In originaler Verpackung, inkl. Handbücher und voller Gewährleistung.
Nur geringe bis keine Gebrauchsspuren.

C-Stock

Demo-, Ausstellungsstück oder Rückläufer.
In originaler Verpackung, inkl. Handbücher und gesetzlicher Gewährleistung.
Zum Teil deutliche Gebrauchsspuren, die in Fotos dokumentiert sind.

NOS

“New Old Stock”
Nach Einstellung eines Produkts noch verfügbare Neuware mit voller Gewährleistung.

Anmelden